Ausweitung der LKW-Maut

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Mai 2016, 12:09 Uhr

Die Bundesregierung möchte die LKW- Maut ausweiten. Dazu hat das Bundeskabinett am 11.05.2016 einen Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes beschlossen. Demnach würde auch die Nutzung von ca. 37.000 Kilometern Bundesstraße mautpflichtig. Die Mautpflicht ist ein wichtiger Schritt zur innerörtlichen Reduzierung des Schwerlastverkehrs und zugleich zur Verminderung der ausgestoßenen Luftschadstoffe. Das entsprechende Gesetz wird voraussichtlich Mitte 2018 in Kraft treten. Man muss prüfen, ob dies auch für die Bundesstraße 96 und damit den Tempelhofer Damm und den Mariendorfer Damm gilt.

(für weitere Informationen siehe entsprechende Meldung der Bundesregierung vom 11.05.2016)