Der Te-Damm-Taler rollt wieder

Veröffentlicht am Samstag, 22. November 2014, 10:31 Uhr

Ab dem 4. Dezember 2014 ist die zweite Auflage des Te-Damm-Talers zu haben. Wie schon im vergangenen Jahr erscheint auch die zweite Serie der silbernen Münze in streng limitierter Auflage von diesmal 700 Stück. Der Taler, dessen Prägung dieses Jahr das Tempelhofer Luftbrückendenkmal zeigt, ist allerdings nicht nur Sammlerstück: Für 10 Euro erworben kann er in mehreren Dutzend Geschäften und Restaurants am Tempelhofer Damm und seinen Seitenstraßen wie ein Gutschein zum Einkaufen wieder eingetauscht werden. Möglich gemacht hat dies die Unternehmer-Initiative Te-Damm, die sich in diesem Jahr auch ganz offiziell gegründet hat.

Zur zweiten Auflage des Te-Damm-Talers erklären der Tempelhofer SPD-Abgeordnete Michael Müller und der Mariendorfer SPD-Abgeordnete Frank Zimmermann:

„Der Te-Damm-Taler macht greifbar, wie aus einer aktiven Händlergemeinschaft die Initiative ergriffen wird, um unsere Einkaufsstraße zu stärken. So wird nicht nur Kaufkraft am Tempelhofer Damm gehalten, sondern vor allem die Identifikation der Nachbarschaft mit dem Te’Damm gefördert.

Gemeinsam mit dem Bezirk unterstützen wir diese Entwicklung auch politisch. Die Erkenntnisse zahlreicher Workshops der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler mit der Unternehmer-Initiative haben wir in die Diskussion im Abgeordnetenhaus eingebracht und das „Berliner Immobilien- und Standortgemeinschaftsgesetz“, kurz BIG-Gesetz, verabschiedet. Wir haben damit die Grundlage dafür gelegt, dass auf Initiative von Gewerbetreibenden und Grundstückseigentümern eine nachhaltige Belebung des Tempelhofer Damms möglich wird.“

Die SPD-Abgeordneten zeigen sich überzeugt, dass auch die diesjährige Auflage des Te-Damm-Talers zum Erfolg wird. Schließlich war die erste Auflage im vergangenen Jahr bereits am ersten Verkaufstag nahezu vergriffen. In langen Schlangen standen die Tempelhoferinnen und Tempelhofer vor dem Rathaus an, um eine der Münzen zu ergattern – als Sammlerstück oder auch als Weihnachtsgeschenk.

Verkaufsstart der zweiten Auflage ist Donnerstag, der 4. Dezember 2014 ab 10 Uhr im Rathaus Tempelhof.

Lesen Sie hier auch die Presseberichterstattung zur zweiten Auflage:

Kategorie: