Instandhaltung von Spielplätzen

Frage: 

Spielplatz am Bosepark

Der Eisenbahnspielplatz am Bosepark in unserem Wohnumfeld zeigt deutliche Spuren der Vernachlässigung. Kinderfreundliche Strukturen sind wichtig für die Attraktivität eines Bezirks. Was tun Sie für unsere Spielplätze?

Antwort: 

Die Instandhaltung und Sanierung der insgesamt 171 öffentlichen Spielplätze in Tempelhof-Schöneberg ist ein dauerhaftes Thema in der Bezirksverordnetenversammlung. Ich habe ihren Hinweis deshalb an die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) weiter gegeben.
Die SPD-Fraktion hat indessen das zuständige Tiefbauamt aufgefordert, den Spielplatzplan zu aktualisieren und bis Oktober 2012 vorzulegen. Der entsprechende Antrag (hier als pdf) dürfte nächste Woche auch formal in der BVV beschlossen werden.

Gerade weil die für Instandhaltung zur Verfügung stehenden Mittel gering sind, müssen sie bestmöglich eingesetzt werden.