Wiedereröffnung der Mariendorf-Lankwitzer Fußgängerbrücke

Veröffentlicht am Donnerstag, 4. Februar 2016, 11:30 Uhr

Nach umfangreicher Sanierung konnte heute morgen die instandgesetzte Mariendorf-Lankwitzer Fußgängerbrücke wieder eröffnet werden. Die Brücke führt über den Teltow- Kanal und verbindet das Marienpark Gelände mit der Region rund um den Attilaplatz. Die Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof- Schönberg Angelika Schöttler und die Wirtschaftsförderung des Bezirks haben sich kontinuierlich für eine zügige Abwicklung der Baumaßnahmen eingesetzt.