Untersuchungsausschuss "Terroranschlag Breitscheidplatz"

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

4. Sitzung des 1. Untersuchungsausschusses der 18. Wahlperiode
„Terroranschlag Breitscheidplatz“

Das Abgeordnetenhaus hat am 6. Juli 2017 einen Untersuchungsausschuss gemäß Art. 48 der Verfassung von Berlin eingesetzt. Der 1. Untersuchungsausschuss der 18. Wahlperiode soll das Ermittlungsvorgehen im Zusammenhang mit dem Terroranschlag am Breitscheidplatz am 19. Dezember 2017 untersuchen.
 
Der Untersuchungsausschuss ist am 14. Juli 2017 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen.
 
Das Ergebnis seiner Untersuchungen wird der Ausschuss dem Plenum des Abgeordnetenhauses in Form eines Berichts vorlegen.